Verdiente Genealogen 2017

Architektur, Auswandererhaus, Bremerhaven, Deutschland, Familie, Museum, Urlaub, architecture, building, germany

Der Deutsche Genealogentag 2017 in Dresden war für unseren Verein wieder einmal sehr erfolgreich. Es ist eine lange Tradition, dass zu diesem Anlass auch Genealogen und Historiker geehrt werden, die sich in besonderer Weise für die Genealogie eingesetzt haben.

Seit 2015 wird von der DAGV neben der Johann-Christoph-Gatterer-Medaille auch die Ehrung “Verdienter Genealoge” vergeben. Besonders stolz macht es uns, dass die in diesem Jahr auf diese Weise geehrten Genealogen alle aus den Reihen der AGT kommen.

Thomas Engelhardt

Genealogen aus dem gesamten mitteldeutschen Raum ist Thomas Engelhardt seit vielen Jahren als ein steter und überaus hilfsbereiter Forscherfreund bekannt. Seine Spezialität sind die Militärgeschichte sowie die Genealogie ausgesuchter historischer Persönlichkeiten. Auch der Thüringer Ministerial- und Landadel hat es ihm angetan.

Thomas Engelhardt ist ein Genealoge der “alten Garde” und begann seine Forschungstätigkeit bereits in den 1980er Jahren. Mit seinem breiten Fachwissen zur mitteldeutschen Genealogie und Quellenkunde zeigt er Anfängern und Altgedienten immer wieder auf, dass Genealogie viel mehr bedeutet, als nur in Kirchenbüchern oder in Datenbanken nach Vorfahren zu suchen. Es ist ihm häufig zu verdanken, dass traditionelle Quellen zur mitteldeutschen Genealogie immer wieder neu in den Fokus der Familiengeschichtsforschung gerückt werden. In zahlreichen Beiträgen teilt er sein historisches und genealogisches Wissen mit anderen Forschern.

Günter Kriependorf

Nicht nur als Schriftleiter unserer Zeitschrift “Familie und Geschichte” und der Stiftung Stoye ist Herr Kriependorf vielen Thüringer Genealogen bekannt. Auch das Amt des Wahlleiters bei unseren Jahreshauptversammlungen geht traditionell an Herrn Kriependorf.

Als Genealoge ist Herr Kriependorf vor allem im Raum Jena / Weimar unterwegs. Alljährlich unterstützt er die Kirchenbuchbetreuer der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland durch Schulungen im Lesen der alten Schrift.

Karl-Heinz Volkart

Mit nunmehr 93 Jahren ist Herr Volkart einer der dienstältesten Genealogen der AGT. Seit 1941 beschäftigt er sich bereits mit der Familiengeschichtsforschung zwischen Schleswig-Holstein und Thüringen. Er gehört zu den Gründungsmitgliedern der NLF (1946) und der AMF (1962). Bis heute unterstützt der die AGT mit kurzen Beiträgen in den Vereinszeitschriften.

2 Comments

  1. Scharff, Roland
    8. Oktober 2017

    Kurz vor dem Jubiläum “500 Jahre Reformation” lade ich euch Genealogen zu folgenden Googleeingaben ganz herzlich ein:

    – Roland Scharff und Georg Spalatin und
    – Roland Scharff und Martin Luther!

    Versucht einmal, die Inhalte echt zu “verinnerlichen”! Ich wünsche euch hierzu die nötige Zeit und Muse.

    Antworten
    1. Webmaster
      Webmaster
      8. Oktober 2017

      Lieber Roland Scharff, es geht in diesem Beitrag eigentlich um unsere drei ausgezeichneten Genealogen. Wäre toll gewesen, hier einen dazu passenden Kommentag abzugeben.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Scroll to top