2. Treffen der Regionalgruppe „Weimarer Land“

AGT, Deutschland, Genealogie, Regionalgruppe, Thüringen, Weimar, germany, thuringiaFoto: Hannfried Rötsch

Der Einladung zum 2. Treffen der Regionalgruppe Weimarer Land waren 20 Interessenten gefolgt.

Mehr als die Hälfte der Teilnehmer waren zum ersten Mal zum Treffen gekommen. Wir trafen uns in der Gaststätte „Auf der Burg“ in Mellingen, wobei dem Speiseangebot erstmal sehr zugesprochen wurde. In enger Zusammenarbeit mit dem Hauptstaatsarchiv Weimar, Frau Bettina Fischer, konnten an Hand des Mitteilungsblattes „Archive in Thüringen 2016“ die Präsentation von Erschließungs- und Zugangsmöglichkeiten  dargestellt werden. Die Informationen zu der Arbeit der Archive in Thüringen wurde interessiert aufgenommen und für ein weiteres Treffen ist ein Vortrag zum neuen digitalen Archivportal der Thüringer Archive vorgesehen.

Schwerpunkt des Treffens war die Vorbereitung und Fortführung der Forscherliste der Regionalgruppe Weimarer Land. Von Anfang an fand ein reger Austausch der Teilnehmer über ihre Arbeit und die Forschungsergebnisse untereinander statt.

Für den Genealogischen Abend im Oktober wird eine gemeinsame Veranstaltung mit den Ortsheimatforschern des Kreises Weimarer Land vorbereitet, die Anfang November stattfinden wird.

 

Hannfried Rötsch,

Regionalgruppenleiter „Weimarer Land“

1 Comment

  1. Klaus
    Schwade
    12. Februar 2017

    Das ist alles sehr schön, man freut sich über die Aktivitäten und ist dankbar über die Mitteilungen.
    Leider sind viele Mitglieder durch die Geschichte in alle Ecken zerstreut worden und können wohl selten direkt am Geschehen im neuen Haus der Geneologie teilnehmen.
    Um so mehr freut man sich über die heutige mögliche Kommunikation. (Welch ein schreckliches Wort). Dies soll einmal ein Dankeschön an diejenigen sein, die ihre Freizeit für den Verein opfern.

    Mit freundlichen Grüßen
    Klaus Schwade

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.