DAGV, Deutschland, Gotha, Landkreis Gotha, Thüringen, germany, thuringia

5. Praxiswerkstatt der DAGV in Gotha

Gotha, die heimliche Hauptstadt der Genealogie war in diesem Jahr ein weiteres Mal Gastgeber für ein genealogisches Highlight. Zum Thema Ortsfamilienbuch trafen sich 35 Familiengeschichtsforscher aus dem gesamten Bundesgebiet zu einer weiteren Praxiswerkstatt, die der Dachverband der deutschen Genealogen, die DAGV nun in regelmäßigen Abständen durchführt. Als Tagungsort wurde diesmal das Mehrgenerationenhaus Gotha auserkoren, dessen

Hospital Maria MagdalenaFoto: Tino Herrmann

Genealogie-Programme vorgestellt

Unser neues Domizil, das Haus der Genealogie stand nun zum ersten Mal für das das Treffen der Regionalgruppe “Gothaer und Eisenacher Land zur Verfügung”. An diesem Nachmittag wurden vom Leiter der Regionalgruppe Tino Herrmann zwei Genealogie-Programme vorgestellt. Zunächst ging es um das überaus komplexe Programm GFAhnen, welches von unseren südlicheren Forschernachbarn aus Franken vertrieben wird. Einen kleinen

AGT, Christian Kirchner, Deutschland, Dirk Weissleder, Dirk von Hahn, Haus der Genealogie, HdG, Knut Kreuch, Landkreis Gotha, Tag der Familiengeschichte, Thüringen, germany, thuringiaFoto: Steffi Dachrodt

Tag der Familiengeschichte – AGT weiht „Haus der Genealogie“ in Gotha ein

Gotha/Thüringen. Die Arbeitsgemeinschaft Genealogie Thüringen e.V. (AGT) weihte am 10.09.2016 ihr neues Domizil “Haus der Genealogie” am Brühl 4 in Gotha ein. Neben dem Landesarchiv Thüringen – Staatsarchiv Gotha, dem Kreis- bzw. Stadtarchiv Gotha und der Forschungsbibliothek der Universität Erfurt hat die Stadt Gotha nun mit dem bisher bundesweit einmaligen „Haus der Genealogie“ eine zusätzliche

Ahnenbörse GothaSteffi Dachrodt / Christian Kirchner

Nachlese 1. Gothaer Ahnenbörse

Am letzten Samstag trafen sich wieder einmal die Mitglieder der Regionalgruppe “Gothaer und Eisenacher Land” in der Traditionsgasstätte “Zur Goldenen Schelle” in Gotha. Ein einziger Programmpunkt stand diesmal auf der Agenda, erstmalig haben wir eine “Gothaer Ahnenbörse” ausgerichtet. Der recht unüblichen Zeit (11:00 bis 15:00 Uhr) war es wohl zu schulden, dass die Beteiligung im üblichen Rahmen von

Schuldiener-Datenbank

Die Schuldiener-Datenbank Sachsen-Gotha hat bereits eine recht ansehnliche Größe erreicht. Derzeit sind ca. 1.200 Personen enthalten und es werden täglich mehr. Einen Großteil der Informationen habe ich Brückners Kirchen- und Schulenstaat Herzogtum Gotha sowie dem Thüringer Pfarrerbuch Band 1 “Herzogtum Gotha” entnommen. In einigen Fällen habe ich die Daten anhand der Primärquellen (v.a. Kirchenbücher) ergänzt

Polizeiliche Nachrichten aus Gotha

Man könnte ja meinen, in Gotha und Umgebung gab es keine Verbrechen. Das dem so nicht war, belegen historische Quellen. Eine davon, das Buch “Polizeiliche Nachrichten von Gaunern, Dieben und Landstreichern, nebst deren Personal-Beschreibungen. (Ein Hülfsbuch für Polizei- und Criminalbeamte, Gensd’armen, Feldjäger und Gerichtsdiener)” in drei Bänden, steht nun zur Online-Erfassung im DES des Vereins

Genealogischer Abend Gotha 2015

Der 67. Deutsche Genealogentag war für die AGT und natürlich auch für die Regionalgruppe “Gothaer und Eisenacher Land” das Highlight des Jahres. Es gab über zwei Jahre viel zu organisieren, aber auch die Basisarbeit durfte nicht vergessen werden. So haben wir uns dann auch nach einer weiteren Besprechung des Genealogentages in der nun schon traditionell

Scroll to top