2. Genealogisches Wochenende 2017 in Schmalkalden

AGT, JHV, Schmalkalden

 

Neben der Jahreshauptversammlung der AGT hat unser Vereinsvorsitzender Christian Kirchner wieder viel Mühe in die Vorbereitung eines Rahmenprogramms für unser nun schon 2. Genealogisches Wochenende gesteckt. Auch am Samstag stand wieder ein Highlight auf dem Programm, eine Stadtführung durch den historischen Stadtkern von Schmalkalden.

Wer Schmalkalden wie ich nur noch von vor 20-30 Jahren kannte, war überaus erstaunt. Die Stadt hat sich sehr zum Positiven verändert, was sicherlich auch der Landesgartenschau zu verdanken ist. Beeindruckend waren die schönen und gepflegten Fachwerkhäuser im hennebergischen Stil. Aber macht Euch selbst ein Bild davon. Leider konnte ich selbst nur am gestrigen Samstag dabei sein. Daher hoffe ich, dass ich noch einen Bericht und ein  paar Fotos von unseren Mitgliedern bekomme.

Nachtrag: Unser Forscherfreund Silko Ronczka hat uns ebenfalls ein paar seiner Fotos zur Verfügung gestellt.

 

Noch ein Nachtrag 11.05.17: Auch das Stadtarchiv Schmalkalden war so freundlich, uns ein paar Eindrücke von unserem Besuch zuzusenden. Fotografisch begleitet wurden wir von Herrn Rald Ströder aus Wasungen. Vielen herzlichen Dank an Frau Ute Simon vom Stadtarchiv Schmalkalden!

 

Jahreshauptversammlung 2017 der AGT in Schmalkalden

AGT, JHV, Schmalkalden

Ein wunderschönes Wochenende konnten die Mitglieder der AGT in diesem Jahr in Schmalkalden verbringen. Rund 30 Anmeldungen für das Genealogische Wochenende, in dessen Rahmen auch die JHV stattfand konnten wir in diesem Jahr zählen. Einzig unser lieber Forscherfreund Heino, Betreuer des „Hauses der Genealogie“ konnte aus persönlichen Gründen nicht teilnehmen.

Viele Forscherfreunde reisten bereits am Freitag an, um dem „Genealogischen Abend Südthüringen“ beizuwohnen. Einen Bericht hierzu gibt es etwas später. Am Samstag startete dann pünktlich um 10:00 Uhr die Jahreshauptversammlung im Hotel „Jägerklause“ in Schmalkalden. Malerisch in einem Tal eingebettet bot es uns einen schönen Rahmen für unsere Veranstaltung. Vielen Dank sei an dieser Stelle auch der freundlichen Bewirtung zu sagen. Ein paar Eindrücke von der JHV haben wir hier mit ein paar Bildern weitergeben.

 

Genealogisches Wochenende 2017 steht bevor

Deutschland, Familie, Miniathür, Ruhla, Thüringen, Urlaub, Wartburgkreis, germany, thuringiaTino Herrmann

Schmalkalden, die kleine Hochschulstadt in Südthüringen wird in diesem Jahr Gastgeber für unser Genealogisches Wochenende sein.

Aus genealogischer Sicht gehört Schmalkalden eigentlich gar nicht zu Thüringen. Die Herrschaft Schmalkalden gehörte jahrhundertelang zu Hessen und die Einwohner waren meistens evangelisch-reformiert. Das hat für uns den überragenden Vorteil, dass die Kirchenbücher bereits digital über das Portal Archion erreichbar sind. Wer in diesem überaus spannenden Gebiet nach seinen Vorfahren sucht, sollte sich vielleicht am 05.05.17 auf den Weg nach Schmalkalden machen. Hier findet im Rahmen unseres Genealogischen Wochenendes der nächste „Genealogische Abend Südthüringen“ statt. Wir würden uns über eine Anmeldung freuen, damit wir vorab für ausreichend Platz sorgen können.